Zu krank für La Palma? Ab nach Teneriffa!

Hier kommt alles rein, was sich in der Praxis (ohne Hilfe) hier auf La Palma als schwierig bis unmöglich erweist.
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 295

Zu krank für La Palma? Ab nach Teneriffa!

Beitrag#1von LoroLoco » 6. Aug 2014 11:32

Wer auf La Palma lebt und sozialversichert ist, steuert im Krankheitsfall zunächst seinen Hausarzt in einem Centro Salud an. Gestaltet sich die Sache komplizierter, überweist der den Patienten an den entsprechenden Facharzt im Hospital von Santa Cruz. Doch selbst hier sind nicht alle Untersuchungen und Behandlungen möglich. Deshalb werden viele Patienten in die besser ausgestatteten Krankenhäuser auf den großen Kanareninseln überstellt. Dabei gibt es einiges zu beachten:

Hier geht es zum kompletten Artikel von La Palma 24: --> http://www.la-palma24.info/neuigkeiten/2014/08/04/krank-auf-la-palma/
Benutzeravatar
LoroLoco
 
Beiträge: 47
Registriert: 07.2014
Barvermögen: 45,00 Points
Wohnort: Urbanización Celta, El Paso
Geschlecht:

Zurück zu "Praxistips"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron