NIE oder NIF - der 1. Schritt auf La Palma

was muss man machen, um hier legal zu leben?
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 530

NIE oder NIF - der 1. Schritt auf La Palma

Beitrag#1von LoroLoco » 18. Jul 2014 17:54

Der 1. Schritt als Einwanderer in Spanien beginnt mit der Beantragung der sogenannten NIE !

Die NIE oder número de identificación extranjero muss bei der Policía Nacional in Santa Cruz de La Palma (um die Ecke vom Kolumbus Schiff) beantragt werden. Dazu braucht man nur seinen Reisepass (und eine Kopie davon) mitbringen. Man kann im Allgemeinen gleich, nachdem man die Gebühr in der nächsten Bank bezahlt hat, das Dokument mit seiner persönlichen NIE mitnehmen.

Diese Nummer ist sehr wichtig!

Man wird immer wieder danach gefragt. Sei es um ein Bankkonto zu eröffnen, ein Paket von der Post in Empfang zu nehmen, ein Auto zu kaufen, einen Mietvertrag abzuschliessen, usw. Am besten lernt man diese Nummer gleich auswendig.

Für Ausländer beginnt diese NIE immer mit einem X, gefolgt von einer Reihe von Zahlen und am Ende kommt wieder ein Buchstabe.

Manchmal wird man auch nach einer NIF (número de identificación fiscal) gefragt. Geben Sie dann auch Ihre NIE Nummer an!

Die NIE ist sozusagen Ihr spanischer Ausweis. Zusammen mit Ihrem Reisepass öffnet sie Ihnen in Spanien erst alle Türen.
Benutzeravatar
LoroLoco
 
Beiträge: 47
Registriert: 07.2014
Barvermögen: 45,00 Points
Wohnort: Urbanización Celta, El Paso
Geschlecht:

Zurück zu "Einbürgerung auf La Palma"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

nie nummer beantragen la palma

nie nummer spanien la palma
cron